Maxl ist leider verstorben!

Lieblinge, die uns vorausgegangen sind

Maxl ist leider verstorben!

Beitragvon Barbara » Mi 3. Jun 2015, 21:32

Name: Maxl
Rasse: Schäferhunde-Labrador-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: ca. 53 cm
Alter: 8 Monate (Stand 06/2015)
Aufenthaltsort: Raum Stuttgart/Kirchheim Teck


Wer möchte Maxl ein Zuhause geben?

Bild

Schmusehund MAXL auf der Suche nach dem Glück

Der kleine MAXL wurde im Alter von ca. 2 Monaten auf dem Land ausgesetzt.
Beim Umherirren und vermutlich auf der Suche nach Wasser stürzte er in ein tiefes Regenrückhaltebassin, aus dem er alleine nicht mehr herauskommen konnte.
Als schon ganz viel Wasser geschluckt war und die Kräfte bereits nachließen, hörte ein Bauer sein Winseln und befreite in aus der gefährlichen Lage. Da es dem kleine Kerlchen mit dem dicken Wasserbauch sehr schlecht ging, wurde er von seinem Retter zum Tierarzt gebracht, wo er sich erholen durfte. Niemand im Dorf kannte ihn und so wurde eine Tierfreundin auf ihn aufmerksam, die sich seiner annahm.

Fortan durfte er in Sicherheit mit vielen Spielkameraden jeden Alters und jeder Größe aufwachsen! Es gab viel und leckeres Essen und an Wasser konnte man jetzt auch völlig gefahrlos kommen ;-)
Das Beste jedoch waren die vielen Menschen, die ihn regelmäßig besuchten und mit denen er so schön spielen und schmusen konnte.
Inzwischen ist die Zeit gekommen, dass MAXL in ein neues zu Hause umziehen darf!
Er sucht Menschen, die genauso gerne kuscheln, spielen, schöne Spaziergänge und Wanderungen machen wie er. Der aufgeschlossene, interessierte MAXL braucht Menschen, die Spaß haben mit ihm zu lernen und ihm die Welt zu zeigen.
Ein freundlicher Hundekamerad wäre kein Hindernis! Mit Kindern und Kat-zen kommt der zutrauliche MAXL auch gut klar.

MAXL ist vermutlich ein Labrador-Schäferhundmix, wurde im Oktober 2014 geboren und hat eine Schulterhöhe von 53 cm (Stand Mai 2015).
Er ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.
Die letzten beiden Fotos zeigen Maxl als Welpe und mit seinem Retter.
Maxl könnte ab Juli einreisen.

Über tierliebe Menschen, die sich für diesen Sonnenschein interessieren
würden wir uns sehr freuen!

Die Vermittlung läuft über befreundete Tierschützer..

Kontakt:
T 0711 - 722 19 80 AB
martina.renner@nexgo.de

Bild

Bild

Bild

Bild

Maxl reist Tollwut geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt.

Bei Interesse an Maxl freuen wir uns über Ihre -Anfrage-
Barbara
 

Zurück zu Regenbogenbrücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron