Kleopatra, liebe Mischlingshündin, ca. 4 Jahre alt

Kleopatra, liebe Mischlingshündin, ca. 4 Jahre alt

Beitragvon Barbara » Di 9. Dez 2014, 10:26

Name: Kleopatra
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 4 Jahre alt (Stand 12/2014)
Größe: 52 cm
Gewicht: 26 kg
Aufenthaltsort: Griechenland


DRINGENDER NOTRUF AN ALLE HUNDEFREUNDE

" Hier in Griechenland haben wir Tierschützer ein sehr ernst zunehmendes Problem.
Eine 72 jährige verwitwete Dame, hat ihr ganzes Leben und ihr Geld den Streuner und Katzen gewidmet. Nach dem Tod ihres Mannes musste sie viel verkaufen, um den Tieren zu helfen und sie zu versorgen.

Leider ist die Dame nun schwer erkrankt. Es sieht nicht gut für sie aus und niemand kann sagen, ob sie in ihr Häuschen zurückkehren kann. Was jedoch sicher fest steht, dass sie sich aufgrund ihrer gesundheitlichen Lage nie wieder um ihre Tiere kümmmern kann.

Leider hat auch die Stadt abgelehnt, die Anlage als vorübergehendes Stadtshelter anzuerkennen. Eigentlich müsste sich die Stadt nach dem neuen Tierschutzgesetz um die Streuner kümmern. Dort wird jedoch die Verantwortung einfach mit der „Krise“ geschoben.

Die Tiere werden von Tierschützern aus der Gegend versorgt, die aber wegen der Entfernung nur einmal in der Woche kommen können.

Ein weiteres gewaltiges Problem sind auch immer wieder die Kosten für Futter und Arztkosten. Außerdem ist die Anlage in einem sehr schlechten Zustand. Viele Hunde haben keinen Regenschutz, geschweige denn eine Hütte für den Winter. Sie leben im Schlamm unter den Bäumen.

Es gibt noch eine einigermaßen intakte Anlage für ca. 9 Hunde .Es wird befürchtet, dass in Kürze eine Zwangsräumung stattfinden wird. Das heißt die Tiere werden getötet.

Es sind alles sehr liebe Hunde , die dringend untergebracht werden müssen! "


Bild


Tony und Kleopatra waren zwei Welpen aus Aspropyrgos, der schlimmsten
Industriegegend bei Athen, wo die Streuner ein wirklich hartes Schicksal
und kaum Überlebenschancen haben. Frau Douka hat sie als Welpen aufgenommen
und sie groß gezogen. Die beiden sind ein Paar, immer unzertrennlich, lieb
und haben kaum Ansprüche. Sie kommen mit allen anderen Hunden im Gehege
sowie auch mit Katzen gut klar und sind besonders freundlich zu Menschen.
Ihre Hundehütte ist kaputt und sie liegen meist eng zusammengekauert, um
sich zu wärmen. Sie haben oft harte Rinderknochen fressen müssen und so
sind ihre Zähne zum Teil abgebrochen.
Beide sind kastriert, geimpft und verchipt. Tony ist ganz schwarz und
kurzhaarig, Kleopatra hat eine weiße Brust.
Sie sind ca. 4 Jahre alt, ca. 52cm groß und ca. 26kg schwer.
Sie sollte man nicht trennen. Sie sind sehr lieb und unkompliziert.
Hoffentlich findet dieser Winter sie bald in eigenen Körben, zusammen und
glücklich.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Wer nimmt die Beiden bei sich auf, denn man sollte sie wirklich nicht trennen?


Kleopatra reist geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Bei Interesse an Kleopatra freuen wir uns über Ihre -Anfrage-
Barbara
 

Zurück zu Notfälle befreundeter Organisationen suchen ein Zuhause

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron